Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

BEG-Förderung zunächst sicher

Für den Heizungstausch, z.B. für den Anschluss an ein Wärmenetz, erhält man derzeit Förderung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), über das Programm Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). In den letzten Wochen war unklar, ob das aufsehenerregende Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch für diese Förderung das Aus bedeutet. Seit gestern ist nun klar, dass die BEG von der Haushaltssperre ausgenommen ist. Es können laut BAFA "in 2023 weiterhin Förderanträge gestellt und bewilligt werden." Was das nun für die geplanten höheren Fördersätze in 2024 bedeutet, wird zumindest in dieser Meldung nicht klar.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 28. November 2023

Weitere Meldungen

Klimastreik 01.03.24

Neues zur Antragsstellung 2024

Von einem unserer lokalen Heizungsbauer haben wir die Rückmeldung, dass eine Begleitung der ...